Mittwoch, 10. Mai 2017

„Livejazz in München“: Es gibt noch Bücher



Das Buch „Livejazz in München“ beim MünchenVerlag gibt es noch. Da es doch ein relativ spezielles Thema ist, kamen seit Ende 2014 weltweit einige hundert Bücher unter die Leute. Aber der Verlag hat trotzdem immer noch sehr viele auf Vorrat. Damit die sich hoffentlich bald noch aus dem Lager in die Regale von Jazzfreunden verteilen, werden die nun wirklich günstig verkauft. Für sehr preiswerte 7,99 Euro kann man nun also einen umfassenden Überblick über Jazzbühnen in München bekommen, mit Spielstättenporträts, Anekdoten und Fotos. Eignet sich außerdem gut als Geschenk für Jazzinteressierte.
Das Buch ist unter anderem hier zu finden:
Ein Auszug zum Anlesen befindet sich hier, dazu eine Liste mit geänderten (das sind zwei von den 36 vorgestellten) und weiteren/neuen Bühnen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen